Region erkunden Städte in der Umgebung.

Rund um unsere Edersee-Auszeit finden Sie sehenswerte Städtchen, die sich für einen Tagesausflug anbieten. Entdecken Sie die zauberhafte Kurstadt Bad Wildungen, besuchen Sie das Residenzschloss Bad Arolsen oder spazieren Sie durch die verwinkelten Gassen Fritzlars.

Bad Wildungen

Die zauberhafte Kurstadt Bad Wildungen entzückt mit Europas größtem Kurpark und einem breiten Wellness- und Kulturangebot. In unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Kellerwald-Edersee gelegen, lohnt sich das Städtchen für einen Tagesausflug: Das Stadtbild ist durch malerische Fachwerkhäuser sowie prachtvollen Jugendstil gezeichnet und in der märchenhaften Atmosphäre des Stadtteils Bergfreiheit, des Schneewittchendorfs sowie auf Schloss Friedrichstein begeben Sie sich auf die Spuren der Gebrüder Grimm und ihrer Erzählungen. 

Außerdem lohnenswert: ein Besuch in der Quellen-Therme Bad Wildungen! Hier genießen Sie wohl temperiertes, mineralisiertes Heilwasser sowie eine rundum moderne Saunalandschaft.

Bad Arolsen

Bekannt für das Residenzschloss tauchen Sie hier in Bad Arolsen in ein rundum historisches Ambiente ein. So stehen viele Gebäude der Altstadt unter Denkmalschutz und sprechen von längst vergangenen Zeiten. Im Schloss selbst erwarten Sie spannende Führungen sowie interessante Ausstellungsräume zur Geschichte des Fürstenhauses. 

Gut zu wissen: Das Residenzschloss gilt als ideale Version eines Barockschlosses und wird auch als das ‚Versailles Nordhessens‘ bezeichnet.

Frankenberg

In Frankenberg stoßen Sie auf eine bezaubernde Altstadt, die sich perfekt bei einem Tagesausflug erkunden lässt. Begeben Sie sich zum Beispiel zum Herzstück Frankenbergs, dem Historischen Rathaus: Mit seinen vielen Erkern und Spitztürmen mutet es gar märchenhaft an. Mindestens genauso beeindruckend ist die Liebfrauenkirche, die über der Stadt Frankenberg emporragt. Ab dem 13. Jahrhundert gefertigt, entzückt Sie mit einer malerischen Kulisse.

Aber auch das ehemalige Kloster St. Georgenberg oder das Steinhaus, das einst dem städtischen Rat als Versammlungsraum diente, sind einen Besuch wert.

Fritzlar

Wie es sich für eine echte Dom- und Kaiserstadt gehört, erwartet Sie in Fritzlar eine malerische Altstadt, besonders der historische Marktplatz ist ein echter Hingucker. In der ehemaligen mittelalterlichen Handelsstadt Fritzlar bestaunen Sie noch heute altes Fachwerk, verwinkelte Gassen, gotische Steinhäuser und Überbleibsel aus einer längst vergangenen Zeit. Die alte Stadtmauer ist fast komplett erhalten und die Türme des St. Peter Dom verleihen der Stadt ein ganz besonderes Antlitz. 

Wer Fritzlar besucht, sollte also auf jeden Fall auf eine ausgedehnte Entdeckungstour gehen: Hier gibt es viel zu erkunden und zu bestaunen!